Vertriebswege neu denken – CeramTec‘s smarter Ansatz bei der B2B Lead-Generierung für Industrieprodukte

C
Sample project

Egal, ob als Hüftgelenk, Kühlkörper oder Fräser. Mit über 100 Jahren an Entwicklungs- und Produktionserfahrung nimmt CeramTec weltweit eine Spitzenstellung bei der Herstellung von Hochleistungskeramik ein und bringt diese Werkstoffe in einer Vielzahl von Anwendungen zum Einsatz.

Von über 19 Produktionsstandorten in Europa, Asien und Nordamerika versorgt man die Welt mit Keramik. Das Programm umfasst mittlerweile über 10.000 verschiedene Produkte, Komponenten und Bauteile.

Indem CeramTec die eigenen Produkte digital zugänglich macht und deren Potenziale aufzeigt wird ein weiteres Instrument zur Neukundengewinnung geschaffen – eine wichtige Voraussetzung, um die eigene Marktposition auszubauen.

In enger Zusammenarbeit mit der Agentur „HY“, die ebenfalls Teil des Projektes war, konnten grobe Ideen in greifbare Konzepte verwandelt werden. Konzepte, die den Weg für drei MVPs legten.

Sample project
01
Online-Konfigurator

Im Rahmen eines Design-Sprints – einem 2x4-stündigen Workshop mit dem Team von Strive, welcher der Analyse der Kernprobleme CeramTec‘s diente – entstand die Idee eines Online-Konfigurators. 

Der sogenannte „CeramCreator“ sollte es Usern ermöglichen, Keramikprodukte aus unterschiedlichen Anwendungsgebieten individuell zusammenzustellen, um im Anschluss direkt eine digitale Anfrage zu senden.

Das Konzept hielt man in einem Klick-Prototypen fest und validierte ihn anhand von echten Kundenstimmen. Im zweiten Schritt wurde dieser anhand des Feedbacks weiterentwickelt. 
Dieser erweiterte Prototyp diente gleichzeitig als Spezifikation für das Projektteam, welches sich im dritten Schritt um die technische Implementierung kümmerte. 

Dabei griff man auf die Technologien AngularJS (Frontend) und Firebase (Backend) zurück. Außerdem entschied man sich gemeinsam für die Integration von Mixpanel, um das Nutzerverhalten bei Verwendung des Konfigurators nachvollziehen zu können. 

02
Digitaler Produktkatalog

Aus dem Feedback des ersten MVPs erwuchs in den Folgewochen die Idee eines digitalen Produktkatalogs. Auch hier wurden die Anforderungen erneut mit Hilfe eines Mini-Sprints festgehalten. 

Was anhand des User-Feedbacks deutlich wurde: Trotz der hohen Komplexität musste der Katalog über eine außergewöhnlich gute User Experience verfügen. Intuition und Leichtigkeit bei der Bedienung galten als oberste Wünsche der Zielgruppe. 

Deshalb entschied man sich bei CeramTec für gut ersichtliche Filter, eine hochwertige Suchfunktion und transparent dargestellte Produktspezifikationen, wodurch das gewünschte Produkte schnell gefunden, ausgewählt und angefragt werden kann. 

03
Anfrage-Tool

Als dritter Baustein kristallisierte sich ein Anfrage-Tool für Machbarkeitsstudien heraus. Die Idee: User sollen für individuelle Keramik-Bauteile aus additiver Fertigung CAD-Dokumente hochladen können, welche in der Folge automatisch auf Machbarkeit überprüft werden.

04
Ergebnis

Die drei MVPs wurden in einem Zeitraum von nur 10 Monaten entwickelt und veröffentlicht und erfüllen alle Anforderungen des deutschen Datenschutzes. 

Der CeramCreator wurde insbesondere vom Vertrieb sehr gut angenommen, weil man den persönlichen Aufwand der Mitarbeiter seit Einführung reduzieren konnte. Stattdessen erhält CeramTec nun vermehrt Anfragen jener Kunden die sich vorab im CeramCreator informieren. 

Das Kundenfeedback zu Konfigurator, Produktkatalog und Anfrage-Tool ist bislang sehr positiv. Die Offenheit für neue Technologien, eine transparente Kommunikation mit dem Team von Strive und die Integration von unterstützenden Tools und Frameworks waren hier der Schlüssel zum Erfolg. 

Gemeinsam konnten erste Schritte für neue Vertriebswege geschaffen werden, wovon CeramTec langfristig profitiert. In Zukunft möchte man die MVPs in agiler Manier weiterentwickeln. So soll zum Beispiel der Konfigurator in Begleitung des Teams von Strive Studio um neue Produktklassen erweitert werden. 

05
Facts

Kunde

CeramTec GmbH

Methoden

Design Sprints,
Agile Development,
Co-Creation

Techstack
Angular JS, Firebase, Mixpanel

Branche

Technische Keramik

08
Testimonials

Was unsere Kunden zu unserer Arbeit sagen.

Testimonial David Miller
Christina Marx
Leiterin Förderung und Aufklärung / Aktion Mensch
"Mit Strive entwickeln wir regelmäßig neue digitale Produktideen und verbessern Services. Damit haben wir nicht nur unsere Projekte beschleunigt, sondern unsere Kundenorientierung sowie die Zusammenarbeit unserer Teams nachhaltig verbessert."
Testimonial Jennifer Williams
Maximilian Lüke
Innovation Manager / Rhenus Logistics
"Strive hat uns mit Startup-Spirit und Methoden bei der Umsetzung unserer Innovationsstrategie sehr geholfen. Aus vagen Ideen haben wir in extrem kurzer Zeit greifbare Produkte entwickelt, die wir mit den Kunden verproben konnten."
Testimonial Nicole Jones
Johannes Schießl
Innovation Manager / Mainova
"Von der Idee bis zur attraktiven Produktlösungen! Strive agierte als starker Motor in unserem Projekt. Impulsgeber, Ideenlieferanten, Methodenexperten oder einfach nur die coolen Jungs von nebenan – immer wieder gerne."
Testimonial Brian Jackson
Ivonne Mattauch
Head of Change Management / FRANKE
"Sehr überzeugender Spirit in den Design Thinking Workshops mit Strive, die permanent das Denken und Handeln abseits der bekannten Wege forderten, und somit ungeahnte Talente unserer eigenen Mitarbeiter zum Vorschein brachten."
Testimonial Michael Taylor
Stefan Wresch
Produktentwicklung und Innovationen / EnBW
"Strive hat uns mit Startup-Spirit und Methoden bei der Umsetzung unserer Innovationsstrategie sehr geholfen. Aus vagen Ideen haben wir in extrem kurzer Zeit greifbare Produkte entwickelt, die wir mit den Kunden verproben konnten."
Testimonial Rebecca Robinson
Dr. Lukas Radwan
Geschäftsführer / Medical Innovations Incubator GmbH
"Wer sehen möchte, wie große und heterogene Menschengruppen innerhalb kürzester Zeit voller Begeisterung Innovationsideen und passende Geschäftsmodelle entwickeln, sollte Strive buchen."
Testimonial Mark Rosst
Danny Krautz
CDO / CeramTec
"Gemeinsam mit Strive haben wir drei digitale MVPs innerhalb von wenigen Monaten konzipiert und entwickelt. Egal, ob Datenschutz oder neue Features - in schwierigen Situationen war das Team immer schnell und unbürokratisch an unserer Seite."
Testimonial David Miller
Christina Marx
Leiterin Förderung und Aufklärung / Aktion Mensch
"Mit Strive entwickeln wir regelmäßig neue digitale Produktideen und verbessern Services. Damit haben wir nicht nur unsere Projekte beschleunigt, sondern unsere Kundenorientierung sowie die Zusammenarbeit unserer Teams nachhaltig verbessert."
Testimonial Jennifer Williams
Maximilian Lüke
Innovation Manager / Rhenus Logistics
"Strive hat uns mit Startup-Spirit und Methoden bei der Umsetzung unserer Innovationsstrategie sehr geholfen. Aus vagen Ideen haben wir in extrem kurzer Zeit greifbare Produkte entwickelt, die wir mit den Kunden verproben konnten."
Testimonial Nicole Jones
Johannes Schießl
Innovation Manager / Mainova
"Von der Idee bis zur attraktiven Produktlösungen! Strive agierte als starker Motor in unserem Projekt. Impulsgeber, Ideenlieferanten, Methodenexperten oder einfach nur die coolen Jungs von nebenan – immer wieder gerne."
Testimonial Brian Jackson
Ivonne Mattauch
Head of Change Management / FRANKE
"Sehr überzeugender Spirit in den Design Thinking Workshops mit Strive, die permanent das Denken und Handeln abseits der bekannten Wege forderten, und somit ungeahnte Talente unserer eigenen Mitarbeiter zum Vorschein brachten."
Testimonial Michael Taylor
Stefan Wresch
Produktentwicklung und Innovationen / EnBW
"Strive hat uns mit Startup-Spirit und Methoden bei der Umsetzung unserer Innovationsstrategie sehr geholfen. Aus vagen Ideen haben wir in extrem kurzer Zeit greifbare Produkte entwickelt, die wir mit den Kunden verproben konnten."
Testimonial Rebecca Robinson
Dr. Lukas Radwan
Geschäftsführer / Medical Innovations Incubator GmbH
"Wer sehen möchte, wie große und heterogene Menschengruppen innerhalb kürzester Zeit voller Begeisterung Innovationsideen und passende Geschäftsmodelle entwickeln, sollte Strive buchen."
Sag Hallo Salut Hola Ciao Namaste
Say Hello Salut Hola Ciao Namaste
Head Illustration